Meldungen

Einsatz für eine gute medizinische Versorgung

Am Samstag zog eine Demonstration für den Erhalt des Elisabethkrankenhauses durch die Grevenbroicher Innenstadt. Unter den 300 bis 400 Demonstrierenden war auch der SPD-Vorsitzende Daniel Kober, Bürgermeister Klaus Krützen sprach sich in seiner Rede vor dem Rathaus für den Fortbestand des Standortes aus. Für die Grevenbroicher Sozialdemokraten steht fest: Wir setzen uns weiterhin für das Elisabethkrankenhaus ein, denn die medizinische Versorgung muss in der Fläche gewährleistet bleiben.

Neugründung der Jusos Grevenbroich

Am Freitag, den 03. September, gründeten sich die Jusos Grevenbroich. Sie treten die Nachfolge der Jusos Südkreis an, ein Zusammenschluss der drei Jugendverbände aus Jüchen, Rommerskirchen und Grevenbroich. Die Mitglieder der SPD-Jugendorganisation hatten sich vorher aus organisatorischen Gründen dazu entschlossen die Jusos Südkreis aufzulösen und jeweils einzelne Ortsverbände zu gründen. Zum Vorsitzenden wurde Elias Borchert gewählt.

Bild: Europäisches Parlament

Aktuelle Plenarwoche im Europäischen Parlament

Rede zur Lage der Europäischen Union – sozial-ökologischen Wandel schaffen – Rede und Debatte; Mittwoch, 15.9.2021, ab 9 Uhr Viel Aufmerksamkeit wird in der September-Plenartagung voraussichtlich die Rede der EU-Kommissionspräsidentin zur Lage der Union bekommen. Ursula von der Leyen hat…