Dominik Brandt

Dominik Brandt - Mehr für Wevelinghoven-Süd machen

Platz der Republik 11

41515 Grevenbroich

Wer bin ich?

Ich bin 40 Jahre alt und lebe seit meinem 24. Lebensjahr in der wunderschönen Gartenstadt Wevelinghoven. Ich bin gelernter Bankkaufmann und arbeite für eine Privatbank im Bereich der Bau -und Individualfinanzierung. Demnach interessiert mich das Thema Bau und im allgemeinen Finanzen sehr. In der Freizeit verbringe ich Zeit mit meiner Familie, unserem Hund Cooper und meinem Skatclub. Zudem spiele ich leidenschaftlich gerne Gitarre und lese sehr gerne und ausgiebig.

Wo trifft man mich?

Man trift mich bei Spaziergängen oder beim Radfahren mit meiner Familie im Bend und entlang der Erft sowie beim abendlichen Spaziergang mit unserem Hund Cooper. Auch bin ich auf vielen Veranstaltungen des BSV Wevelinghoven, dem ich seit 1999 als Jäger angehöre, anzutreffen. Ganzjährig bin ich auch auf Schul- veranstaltungen der Grundschule Wevelinghoven anzutreffen, da ich mich hier auch ehrenamtlich engagiere sowie im November jeden Jahres zum Spendensammeln für die Kriegsgräberfürsorge in meinem Wahlkreis.

Warum mache ich Politik?

Ich möchte bei Vorhaben und Planungen der Stadt mitentscheiden dürfen und immer ein offenes Ohr für meine Mitmenschen haben. Hier wünsche ich mir deren Ideen, Anregungen und Vorschläge mit in die Gestaltung einbeziehen zu können.

Wenn ich ein Superheld wäre, was wäre meine Superkraft?

Ich möchte gar kein Superheld sein, denn ich bin fest davon überzeugt, dass der Mensch, vor allem in der Gemeinschaft, alles erreichen kann. Gemeinsam stark!

Das mache ich für Wevelinghoven:

  • den Ausbau und die Erweiterung der Grundschule und der Offenen Ganztagsschule
  • die Umsetzung des Baus der dritten Gesamtschule in Wevelinghoven
  • die Integration und die Verkehrsanbindung des Neubau- gebietes „An Mevissen“
  • einen „Jugendtreff“ für Wevelinghoven schaffen